Anzeige

Mit Laserstrahl geblendet

Baddeckenstedt/Gebhardshagen/Salder, 09.06.2014. Am Montag, um 00.04 Uhr, kam es im Bereich Baddeckenstedt/Gebhardshagen/Salder zu einem gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr.

Ein Passagierflugzeug wurde von unbekannten Tätern mit einem grünen Laserstrahl geblendet .Der Laserstrahl verfehlte nur knapp das Flugzeug. Sowohl der Flugkapitän als auch der Co-Pilot konnten sich rechtzeitig abwenden und nahmen keinen Schaden.

Die Maschine konnte sicher in Hannover landen. Von der Polizei wurde der Bereich erfolglos abgesucht. Die Polizei weist daraufhin, dass die Strafen nicht unerheblich sind. Von hohen Geldstrafen bis zu langjährigen Haftstrafen. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-215
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.