Anzeige

Mit Miss Marple aufs Land

02.09.2013

Auf Einladung der Stadtbibliothek und der Deutsch-Englischen-Gesellschaft (DEG) liest am Montag, 9. September, um 17 Uhr Luise Berg-Ehlers aus ihrem Buch „Mit Miss Marple aufs Land“ in der Stadtbibliothek Lebenstedt.

Die englische Idylle mit Pfarrhaus, Pub, Teeraum, Landhausgarten und Dorfladen ist, wenn man den Krimidamen, von Agatha Christie bis P.D. James, glauben darf, immer wieder in Gefahr. Doch zum Glück gibt es so couragierte Damen wie Miss Marple oder mit trockenem Humor ausgestattete Ermittler wie Inspector Barneby, die beim Tee im Herrenhaus oder beim Cricket auf dem Land die entscheidenden Indizien zur Lösung des Falles finden.
Luise Berg-Ehlers nimmt ihre Leser mit auf eine unterhaltsame Reise durch englische Dörfer und Universitätsstädte, die zu Schauplätzen krimineller Energie wurden. Dabei erzählt sie nicht nur von den großartigen Krimischriftstellerinnen und ihren unvergesslichen Helden, sondern auch von zuweilen skurrilen typisch englischen Eigenheiten.
Der Eintritt beträgt sieben Euro, für Mitglieder der Bibliotheksgesellschaft/DEG fünf Euro.

Quelle: Stadt Salzgitter
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.