Anzeige

Rocken für den heilpädagogischen Kindergarten der Lebenshilfe

Die Band "Kroner". (Foto: Stadt Helmstedt)

Am Samstag, den 22.03.2014, findet im Jugendfreizeit- und Bildungszentrum der Stadt Helmstedt, Streplingerode 25/26, ein Benefizkonzert statt.

Helmstedt, 13.03.2014.

Die Großhändlerklasse der BBS Helmstedt konnte im Rahmen ihres Schulprojektes 2 namhafte Bands aus dem Umkreis dafür begeistern, dort mitzuwirken.

Spendenempfänger des Abends ist der heilpädagogische Kindergarten der Lebenshilfe Helmstedt. Die Schüler möchten den dort betreuten Kindern von den Einnahmen neues Spielzeug schenken.
Der Abend beginnt um 20 Uhr mit der Braunschweiger Band Kroner. Die Gruppe um den 22-jährigen Straßenmusiker Martin Kroner hat bereits mit etablierten Größen wie „Tonbandgerät“ zusammengearbeitet. Im vergangenen Jahr durften sie außerdem Revolverheld und Bosse als Vorband begleiten.
Kroner werden die Zuhörer mit deutschsprachigem Songwriter-Pop willkommen heißen. Anschließend werden die jungen Helmstedter Metal-Rocker von „VanDammed“ für einen knallenden Abschluss sorgen.
Tickets sind ab 19 Uhr an der Abendkasse zum Preis von 4€ erhältlich.
Das gesamte Team des Jugendfreizeit – und Bildungszentrums und der Großhändlerklasse der Berufsbildenden Schule Helmstedt freuen sich über viele Besucher.

Quelle: Stadt Helmstedt
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.