Anzeige

Neue Faltkarte „Geopark erfahren“

Titelblatt der Faltkarte. (Foto: Regionalverband Harz)
Die neueste Faltkarte ist eine Gemeinschaftsproduktion des Regionalverbandes Harz in Quedlinburg und des Vereins FEMO in Königslutter. Sie ist gedacht für Einheimische und Gäste der Region zwischen Harz und der Autostadt Wolfsburg, die den Geopark mit Auto oder Motorrad für sich entdecken wollen. Die beschriebene Rundtour verbindet 24 der schönsten Geopunkte im größten Geopark Europas.

Seine bemerkenswerte geologische Vielfalt und seine mehr als tausendjährige Bergbaugeschichte unterscheiden den Geopark Harz ∙ Braunschweiger Land ∙ Ostfalen von den meisten anderen Geoparks in Deutschland und Europa. Die in der Faltkarte beschriebenen sehenswerten Stationen können direkt angefahren werden. Der Geopark kann somit in seiner Gänze im wahrsten Sinne des Wortes erfahren werden. Zu den 24 Stationen zählen z. B. die Einhornhöhle bei Herzberg, der Aufschluss Lange Wand in Ilfeld, das Schloss Mansfeld, der Schlossberg Quedlinburg oder der Rammelsberg in Goslar. Um die Stationen leichter zu finden, können die in der Faltkarte angegebenen Adressen direkt in das Navigationsgerät eingegeben werden. Für spontane Übernachtungen sind Wohnwagenstellplätze auf der Karte eingezeichnet. Die Faltkarte gibt außerdem einen Einblick in die Arbeit des Geoparks, in seine Ziele und die verschiedenen Geopark-Netzwerke. Die beiden Träger des Geoparks stellen auch ihre Informationszentren und ihre weiterführenden Publikationen vor.

Die handliche Faltkarte ist gegen eine Schutzgebühr von 1,00 Euro erhältlich in ausgewählten Hotels und Gaststätten, Tourist-Informationen oder Museen sowie in der Geschäftsstelle des Regionalverbandes Harz in der Hohen Straße 6 in Quedlinburg. Sie kann auch online bestellt werden unter: www.harzregion.de/publikationen

Quelle: Regionalverband Harz
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.