Anzeige

Mofafahrer verunglückt

Goslar, 19.05.2014. Am Montag, 16.30 Uhr, befuhr ein 58-jähriger Mofafahrer aus Seesen die B 82, Langelsheim in Richtung Seesen. Aus der Einmündung der L 496, aus Richtung Lutter, kam ein 21-jähriger PKW Fahrer aus Salzgitter und wollte nach links in Richtung Goslar auf die B 82 abbiegen. Hierbei übersah er den bevorrechtigten Mofafahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Mofafahrer wurde schwer verletzt und musste stationär im Krankenhaus Seesen aufgenommen werden. Außerdem enstand ein Schaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von 3.000 Euro. Gegen den PKW Fahrer wird jetzt wegen Fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.