Anzeige

„Altern ohne Angst?“

Vortrag im Hallenbad - Auftaktveranstaltung zum zehnjährigen Jubiläum der gerontopsychiatrischen Fachstelle

Am Dienstag, 24. September, 18 Uhr, im Hallenbad - Kultur am Schachtweg, Schachtweg 31, Nichtschwimmerbecken und Foyer, hält Dr. phil. Dipl. Psych. Wolfgang Schmidbauer, Psychoanalytiker und Sachbuchautor, den Vortrag "Altern ohne Angst?". Schmidbauer konfrontiert dabei mit der Frage, welche Bedeutung das Alter und das Altern für unser Leben haben.
Begrüßung und Moderation der Veranstaltung übernimmt Dr. med. Volker Heimeshoff, Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes, die Grußworte sprechen Bürgermeisterin Elke Braun und Dr. med. Mohammad-Z. Hasan, Ärztlicher Direktor des AWO Psychiatriezentrums. Die Veranstaltung findet anlässlich des zehnjährigen Bestehens der gerontopsychiatrischen Fachstelle (AGE) statt. Die AGE unterstützt ältere psychisch beeinträchtigte Menschen in Wolfsburg. Der Vortrag ist Auftaktveranstaltung des Jubiläums, auch eine Fachtagung sowie fachbezogene Workshops sind geplant.
Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht notwendig.

Quelle: Stadt Wolfsburg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.