Anzeige

RTL berichtet am Mittwoch über Filmdreh zum 75. Stadtgeburtstag

RTLNord beim Jubiläumsfilm. (Foto: Stadt Wolfsburg)

Der Beitrag läuft im Regionalprogramm um 18 Uhr.

03.09.2013

Am Sonntag, 1. September, wurde vom Schloss über die Volkswagen Arena bis zum Allerpark das Musikvideo zum 75. Geburtstag der Stadt Wolfsburg gedreht. An die 2000 Wolfsburger haben die Hauptrolle gespielt. Wer das bunte Treiben bei den Filmaufnahmen verpasst hat, kann sich am morgigen Mittwoch, 4. September, bei RTL Nord einen Eindruck davon verschaffen. Auch im Internet unter www.rtlnord.de kann man sich den Beitrag ansehen. Ein Team des Fernsehsenders hat den gesamten Drehtag begleitet.
Den Dreh des Wolfsburg-Videos, das im Internet veröffentlicht wird, leitete der Berliner Regisseur Benjamin Quabeck zusammen mit einem 30-köpfigen Film-Team. Auch die Sänger Kai und Thorsten Wingenfelder sowie Bassist Volker Rechin der Rockband Wingenfelder spielen im Video mit. Denn Titelsong ist "Won´t forget these days" von ihrer ehemaligen Band Fury in the Slaughterhouse.

Quelle: Stadt Wolfsburg
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.