Anzeige

Sport Oskar für die fit-4-future-Grundschulen

Der Geschicklichkeits-Parcours in Gifhorn. (Foto: United Kids Foundations)
Gifhorn, 06.09.2013

Am 06. September 2013 wurde von 10:00 bis 14:00 Uhr im Stadion Flutmulde zum 1. Mal der United Kids Foundations Sport Oskar Gifhorn ausgerichtet. Das Bewegungsfestival für die fit-4-future-Grundschulen schreibt Erfolgsgeschichte, denn dieses Jahr findet die Veranstaltung gleich in allen 4 Regionen des Kindernetzwerkes der Volksbank BraWo statt.

12 Grundschulen haben sich für den gestrigen Tag gemeldet. Knapp 400 Schülerinnen und Schüler (Klasse 1-4) aus Gifhorn und Umgebung durchliefen im Stadion des MTV Gifhorn einen 10-Stationen-Bewegungsparcours. Das Finale bildete eine Abschlussstaffel. Die Stationsaufgaben bildeten einen Mix aus Geschicklichkeit, Lauf, Wurf und Gleichgewicht.
Sinn und Ziel des Sport Oskars ist es, den Kindern die Freude an Bewegung zu vermitteln. Die Teamfähigkeit steht an allererster Stelle, ein Leistungsgedanke spielt bei dieser Sportveranstaltung überhaupt keine Rolle.
Große Unterstützung findet die Veranstaltung durch den MTV Gifhorn und die Jugendförderung der Stadt Gifhorn.
Die Kinder werden per Bustransfer zum Stadion gebracht. Neben Teilnehmershirts und -medaillen werden Getränke, Laugenstangen, Obst & Lunchpakete verteilt. Die Initiatoren und Financiers des Grundschul-Bewegungsfestivals sind die Volksbank BraWo Stiftung im Rahmen von United Kids Foundations und die Stadt Gifhorn. Schirmherr des Sport Oskars in Gifhorn ist Bürgermeister Matthias Nehrlich.
Die Volksbank BraWo Stiftung setzt den United Kids Foundations Sport Oskar in diesem Jahr erstmalig an allen 4 Standorten des Kindernetzwerkes um. So gibt’s neben dem Oskar in Gifhorn, den Oskar in Salzgitter (bereits 04.09.), den Oskar in Braunschweig (10.09.) und den Oskar in Wolfsburg (19.09.).
„Kinder sind unsere Zukunft. Wir freuen uns, dass der Sport Oskar nun auch in Gifhorn angekommen ist und wir so einen wichtigen Beitrag für die Kinder unserer Stadt leisten können“, sagt Thomas Fast, Vorstandsmitglied der Volksbank BraWo Stiftung und Bankdirektor der Volksbank BraWo zuständig für den Gifhorner Bereich.
United Kids Foundations und die Volksbank BraWo Stiftung engagieren sich seit 2005 in hohem Maße für Kinder und Jugendliche in der Region Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und Gifhorn.
Die Cleven-Stiftung ist eine Patenstiftung von United Kids Foundations und mit ihrem Gesundheitsförderungsprojekt fit-4-future in Braunschweig, Wolfsburg, Salzgitter und Gifhorn an vielen Grundschulen aktiv. Der Sport Oskar-Bewegungsparcours wird jedes Jahr überarbeitet und mit den Elementen der fit-4-future-Gesundheitsinitiative der Cleven-Stiftung entwickelt.
Der Sport Oskar Pokal geht für ein halbes Jahr an die Michael-Ende Grundschule und für ein weiteres halbes Jahr an die Wilhelm-Busch Schule. Der Wanderpokal wird am Ende eines jeden Sport Oskars unter den teilnehmenden Schulen verlost.


Quelle: United Kids Foundations
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.